Über Babylon: Ein-Klick-Übersetzung





Babylon ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für sofortige Übersetzungen, Definitionen und Unternehmensinformationen.

Die preisgekrönte Babylon-Anwendung bietet eine einfache Popup-Benutzeroberfläche, die sofortige Übersetzungen und Definitionen zu jedem beliebegen Begriff oder jeder beliebigen Wendung liefert, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Die Stärke von Babylon liegt in seiner patentierten Technologie, die jedes Wort oder jeden Wert in jeder Anwendung sofort erkennt.

Die Wörterbuch- und Übersetzungssoftware von Babylon bietet Ergebnisse aus einer Datenbank, die 1.400 Quellen in 75 Sprachen umfasst. Die Datenbank beinhaltet 25 professionelle, von Babylons eigenem Team an Linguisten entwickelte Wörterbücher in 17 Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch, Hebräisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Niederländisch, Russisch, Koreanisch, Schwedisch, Griechisch, Arabisch und Türkisch.

Babylon bietet zudem Premium-Inhalte als Add-On aus Titeln zahlreicher renommierter Verlagshäuse aus aller Welt, wie zum Beispiel Oxford University Press, Britannica, Merriam-Webster, Vox, Langenscheidt, Pons, Van Dale, Melhoramentos und Taishukan.

Babylon hat bislang über 3 Millionen Lizenzen verkauft und verzeichnet mehr als 50 Millionen registrierte Nutzer seiner Software-Produkte in 200 Ländern.

Zu den Kunden von Babylon zählen branchenführende Unternehmen wie Avnet, Daimler Chrysler, Ericsson, Eurocontrol, Siemens, Robert Bosch, Gillette/Braun, IBM, John Deere, Lufthansa, Motorola, Nestlé France, Océ, Petrobras, Philips, SAP, Intel, Novartis, UBS, Xerox, und viele mehr.

Babylon wurde 1997 gegründet und verfügt über Standorte und Vertreter überall auf der Welt.